Monthly Archives

August 2019
  • Mein liebster Feind, Teil 6: Der Abschuss

    Egal, was ich versuchte und anstellte, egal wie gern die Layouter meine Fotos einsetzten, egal wie oft die anderen Kollegen mich in meiner Arbeit bestätigten: Björn konnte ich es einfach nicht recht machen. Ein halbes Jahr nach unserer ersten Begegnung versuchte er immer noch mit allen Mitteln, mich los zu werden. 

    Und ich verstand immer noch nicht, was sein Problem war. […]

  • Mein liebster Feind, Teil 5: SO wird das gemacht! Bang! Bang!!

    In der Stadt waren die Fallzahlen in der Kriminalstatistik angestiegen, und es gab einige Geschichten dazu zu erzählen. In der Redaktion wurde beschlossen, eine Serie dazu ins Leben zu rufen, und diese Serie benötigte einen eigenen Teaser, also ein eigenes Logo, gewissermaßen. Jemand sagte, das könne ich doch machen. Es war nicht Björn.

    Ehrlich gesagt war ich damals nicht ganz sicher, […]

  • Mein liebster Feind, Teil 4 – Spring doch

    Eure Eltern haben Euch sicher auch schon mal gefragt: “Wenn Dein Kumpel sagt ‘Spring in den Rhein!’, dann springst Du auch, oder was?!” Diesen Spruch hörte ich immer dann, wenn ich irgendwas erquengeln wollte, was meine Freundin schon hatte oder durfte. Aber nein, Björn sagte nicht: Spring! Ich sagte: Ich springe. Bungee. Und das kam so:

    Björn kam gewohnt großspurig von […]

  • Ich hab ‘nen Star, holt ihn da raus

    Liebe Schlauberger, Ihr habt Recht: Das auf dem Foto ist kein Star, das ist ist eine Rabenkrähe. Das auf dem rechten Bild ist das, was ich mit dem rechten Auge von dieser Krähe erkennen kann. Aufgrund eines grauen Stars. Alles klar?

    Grauer Star, das ist diese Augenerkrankung, die viele bekommen, wenn sie so jenseits der 60 sind. Dann trübt sich die […]